Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unser Unternehmen und unsere Leistungen. Unser Geschäft stellt Ihnen eine große Bandbreite zur Verfügung, aus der Sie ganz nach Ihrem Geschmack wählen können. Dabei unterstützen wir Sie mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung.  

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da ist. Wir freuen uns auf Sie!

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben.
Wir heissen Sie recht herzlich Willkommen beim Ortsverein der KAB Rüsselsheim.

Die Abkürzung KAB steht für: "Katholische Arbeitnehmer Bewegung"

Und hier ist sozusagen das "Hauptquartier" der KAB Rüsselsheim:

(St. Josef Rüsselsheim) Copyright: Helga Gesswein

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Station in Groß-Gerau anlässlich der Dekanatswallfahrt am 15.09.2018

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

KAB Rüsselsheim - Tages-Ausflug 2018 - Trier

Im Karl-Marx Jahr galt unser Ziel der Stadt Trier. Erstes Ziel unseres Ausfluges war St. Mathias wo wir eine sehr schöne Führung erlebten. Unser Guide konnte uns viel von den Umbauarbeiten, auch der Cypta, berichten. Abschluss hier war ein kleines Orgelspiel von Günter Schneider.

Nun ging es nach einem stärkendem Imbiss weiter in die Innenstadt.

Hier haten wir die Auswahl zu drei verschiedenen Führungen.

Eine Gruppe schloss sich der Stadtführung an, eine andere besuchte das Dom-Museum mit Themen zu Marx & Arbeit und eine dritte Gruppe widmete sich der Ausstellung zum Leben von Karl Marx.

Gegen 15:45 überraschte uns Klaus Richter mit einem kleinen Orgelkonzert im Trierer Dom. Erstaunlich wie es langsam ruhig im Dom wurde und viele Besucher den Klängen der Orgel lauschten.

Nach einer zur freien Verfügung eingeplanten Zeit ging es am Abend dann ins Gasthaus "Zur Glocke" wo wir vortrefflich bewirtet wurden.

Fazit:  Ein schöner und gelungener Ausflug, aus  wenn wir diesmal erst spät am Abend nch Hause kamen.

 

Gut 20 Besucher folgten den Erläuterungen von Herrn Paul-Heinz Steffgen, der den Zuhörern die Überlegungen unseres Papstes Franziskus näher brachte.

 

Siehe hierzu auch Bericht in der main-Spitze:

http://www.main-spitze.de/lokales/kreis-gross-gerau/ruesselsheim/unsere-schwester-ist-die-mutter-erde_18844234.htm

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

1. Mai, St. Josef in Rüsselsheim, der KAB-Ortsverein hat zum Familienfest geladen. Kurz vor Ende der Messe wird am Grill schon gearbeitet. Leider war es morgens beim Aufbau doch etwas kühl, das Thermometer zeigte gerade mal 10 Grad an, so dass wir unsere Familienfeier in den Pfarrsaal verlegen mussten, was dem Zuspruch der Besucher aber keinen Abbruch tat. Schnell füllte sich der Saal und Freunde und Bekannte tauschten sich vor und nach der Stärkung com Grill aus.

Ein Thema, das auch unser Vorsitzender mit der Presse besprach war die Sorge um die künftigen Rentenhöhe unserer jungen Arbeitnehmer.  Sehen Sie hierzu auch die nachfolgenden Links zum Vortrag von prof. Sell am 30.04.2018 im Erbacher Hof zu Mainz. Wir hatten zusätzlich ein paar Biertischgarnitruren im Freigelände, wo wir ja eigentlich feiern wollten, aufgestellt, die zu späterer Stunde, als die Sonne sich dann doch noch sehen ließ, gut genutzt wurden.

Schnell hatte sich der Pfarrsaal gefüllt. Als Gäste waren u.a. auch Unser Pfarrer "Anthony", Pfarrer Blumers, von der evangelischen Mathäusgemeinde Pfr. Jung und von der Betriebsseelsorge auch Ingrid Reidt anwesend und beteiligten sich an den manigfaltigen Gesprächen.

Fazit:  Wieder ein gelungener Event, der Menschen zu gemeinsamen Gesprächen zusammenführte.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

KAB Rüsselsheim trauert um

Karl Kardinal Lehmann

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sonntag 11.03.2018

KAB Rüsselsheim hatte zum traditionellen "Hungeressen" eingeladen. Bei einem kräftigen Erbseneintopf wurden die Anwesenden über den Verwendungszweck ihrer Spenden informiert. Den Erlös in Höhe von 600,00 € konnten wir für die Anschaffung eines Therapieliftes für therapeutisches Reiten an den Rüsselsheimer Reitverein spenden.

 

 

Frau Feldmann vom Rüsselsheimer Reitverein erläutert den Anwesenden das therapeutische Reiten.

 

_______________________________________________________________

Dienstag, 13.03.2018

Bildungsabend:

"Wie die Eisenbahn zu uns kam"

Referent: Herr Günter Schneider

Herr Schneider berichtete sehr ausführlich über den Beginn der Eisenbahn. Was zunächst als Dampfmaschinen in englischen Bergwerken Verwendung fand, wurde bald als bewegliche Dampfrösser (Lokomotiven) bekannt.

Erste Bahnstrecke in Deutschland war die Strecke Nürnberg - Fürth, mit der legendären Lokomotive Adler.

Herr Schneider konnte anhand alter Karten sehr gut darlegen, wie sich das Schienennetz in Deutschland entwickelte. Auch die kleine Taunusbahn, die von Frankfurt nach Wiesbaden führte zeigte sich auf den historischen Karten. Später so berichtete er weiter kam es zu der Bahnlinie südlich des Mains, also auch zu uns nach Rüsselsheim. Viele alte Fotos ließen die Besucher das alte Rüsselsheim nochmals Revue passieren.

 

_______________________________________________________________

 

50 Jahre KAB Rüsselsheim 

Für jeweils 25 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverein konnten konnten wir (von links nach rechts) Günter Schneider, Ulrike Brötz, Hartmut Bilmeier ehren, für 50 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverein wurde Hedwig Dilly geehrt. Herr Hans Heib (ganz rechts stehend) wurde als letztes noch lebendes Gründungsmitglied vom Vorsitzenden, Harald Gesswein (2. von rechts), geehrt.

_______________________________________________________________

Wir zeigten Flagge:

.... ob Süd' oder Nord', KAB ist stets vor Ort ...

Hier eine Abordnung des KAB Ortsverbandes Rüsselsheim am nördlichsten Punkt von Europa. 

Am Nordkap (71 Grad nördlicher Breite): Andreas, Helga und Harald Gesswein (v.l.n.r) 

(Reise Bergen-Kirkenes-Bergen mit Hurtigruten) März/April 2012

Hier finden Sie uns


Groß-Gerauer-Str. 16
65428 Rüsselsheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 06142 65113 +49 06142 65113

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.